German, Travel News

ITB alle Jahre wieder…

Die folgenden Partner von Sabela Africa, bringen spannende Nachrichten mit zur ITB !

Vom 04. – 06. März stehen sie in Halle 20 Stand 110(Classic Safari Africa) bzw. 114 (Namibia Tourism) zur Verfügung.

Robin Pope Safaris, Ton de Rooy, Stand 110 (Classic Safari Africa)

Mit Sambia, Malawi und Simbabwe ist Robin Pope Safaris bestens in den noch weitestgehend jungen Safari Destinationen aufgestellt. Spannende Reiseverläufe, kleine und private Camps und Lodges versprechen einen authentischen Safariurlaub.

Ton wird höchstpersönlich auf der ITB sein und freut sich auf spannende Gespräche.

Machaba Safaris, Alistair & Wendy Rankin, Stand  110 (Classic Safari Africa)

Das allseits beliebte Portfolio von Machaba Safaris ist besonders in Simbabwe mit den beiden Neuzugängen Deteema und Deka gewachsen, im kommenden Jahr stehen die Eröffnung von Ingwe Pan und Machaba Explorer in Mana Pools an. Und mit Sicherheit haben Alistair und Wendy noch weitere Neuigkeiten mit dabei.

Classics Namibia, Hella Göbel, Stand 110 (Classic  Safari Afrika)

Mit den Top-Lodges und Reservaten Onguma, Mowani Mountain Camp & Camp Kipwe, Okahirongo, Swakopmund Guesthouse, Wolwedans sowie African Monarchs ist Classics Namibia sicherlich bestens in den unberührtesten Landschaften Namibias positioniert. Ob als Einzelunterkunft oder kombiniert in einer Reiseroute, diese Juwelen garantieren ein außergewöhnliches Namibia-Erlebnis. Hella Göbel ist auf der ITB um eine effiziente Produktübersicht zu geben, ode rim Namen der Gruppe die Marketingzusammenarbeit für das kommende Jahr zu besprechen.

Wolwedans Collection, Stephan Brückner, Stand  110 (Classic Safari Africa)

Wolwedans ist mehr als seine wunderbare Destination inmitten der schönsten Wüstenlandschaften auf NamibRand. Die Vision des nachhaltigen Tourismus wurde seitens Stephan Brückner bereits vor vielen Jahren etabliert und gewann internationale Anerkennung. Nach 25 Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit liegt der Fokus nun auf der Grunderneuerung aller Camps und Lodges sowie dem Aufbau von Starbeds. Wolwedans als Ruheoase, als Auszeit aus dem Alltag, das ist die Zielrichtung von Wolwedans

Daher lässt es sich Stephan Brückner auch nicht nehmen die neue Ausrichtung von Wolwedans höchstpersönlich zu präsentieren.

African Monarch Dusty and Tinolla Rodgers Stand 114 (Namibia Tourism)

Drei herrausragende Lodges und Camps im Herzen der Kaza Region und als einzige innerhalb des Bwabwata Nationalparkes positioniert, garantiert African Monarch ein phantastisches Safarierlebnis. Informieren Sie sich bei Dusty und Tinolla höchst persönlich über die jüngsten Entwicklungen und im Besonderen über die grandiosen Nachhaltigkeits projekte die besondern im kommenden Jahr vorangetrieben werden.

Bitte kontaktieren Sie Hella Göbel hella@sabela-africa.com Tel 06081-688489 oder buchen Sie direkt online einen Termin über unseren ITB Kalender hier: Sabela Africa ITB Kalender Der Termin wird dann unmittelbar automatisch bestätigt. Sollten Sie die Bestätigung nicht innerhalb von 5 Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner oder melden sich nochmals bei Sabela Africa.

Auch weisen wir kurz daruf hin, daß Simon und Cheryl von der befreundeten Three Tree Hill Lodge ebenfalls auf der ITB sein werden. Bitte kontaktieren Sie Cheryl und Simon Blackburn marketing@treetreehill.co.za  für einen Termin. Sie sind ebenfalls am Classic Safari Africa Stand in Halle 20 Stand Nr. 110.

Share this Story
Load More Related Articles
Load More By Hella Gobel
Load More In German

Check Also

Carrots for the Easter Bunnies of Namibia – Oshivelo Farming Onguma

It may be a rumour that Namibian Easter ...