Client News, German, Itineraries, Travel News

DIE GUTE NACHRICHT SABELA,

In der Nase liegt der Geruch vom Staub trockener Erde, während Sie eine Büffelherde beobachten, die am Flussufer entlang zieht. Ist das wirklich Namibia? Das Land, das für die höchsten Sanddünen und die älteste Wüste bekannt ist? Ja, Sie befinden sich im Herzen von KAZA, dem Bwabwata-Nationalpark in der Sambesi-Region von Namibia.

Ab sofort kann man das Herz von KAZA wieder mit offenen Landgrenzen bereisen! Doch wie definiert sich das grenzübergreifende Schutzgebiet KAZA? Es ist größer als Österreich und Deutschland zusammen. Es liegt im Kavango- und Sambesi-Becken, wo Angola, Botswana, Sambia, Simbabwe und Namibia zusammenkommen.

Die KAZA TFCA bietet einige der besten Wildbeobachtungen Afrikas. Dieses riesige Gebiet, das zu einem großen Teil aus einer riesigen und wunderschönen Wildnis mit Wüsten, Savannen und endlosen Sümpfen besteht, ist das Traumziel eines jeden Safariexperten. Sie können diese Region mit dem Geländewagen, auf eigene Faust oder im Mokoro erkunden und haben die Qual der Wahl zwischen luxuriösen Unterkünften in allen Formen.

 

Wunderbar sind die Nachrichten, dass die Grenzposten von Vic Falls und Kanzangula am 30. Juli für vollständig geimpfte Reisende geöffnet wurden. Bei der Einreise benötigen Sie jedoch einen negativen PCR-Test.

 

Und mit den Flügen zwischen dem Windhoeker Eros-Flughafen und den Flughäfen Rundu und Katima Malilo können Sie problemlos in die Kavango-Region und darüber hinaus gelangen. Diese Flüge werden am 24. August aufgenommen https://www.flywestair.com/. Ab April kommenden Jahres wird die Eurodiscover mehrfach in der Woche Frankfurt- Windhoek-Vic Falls und zurück wieder über Windhoek fliegen. Ideal für Kombinationsreisen in der Kaza Kavango-Region.

 

Die Möglichkeiten für kombinierte Safaris in verschiedenen Gebieten mit unseren Partnern wie African Monarch Lodges und Machaba Safaris (Ngoma Safari Lodge) oder sogar für eine Weltklasse-Wandersafari in Sambia mit Robin Pope Safaris sind endlos. Kontaktieren Sie uns für Routenvorschläge und weitere Informationen über unsere Partner.

Bitte achten Sie auch auf eine neue Ergänzung unseres Portfolios innerhalb unserer Classic Namibia Gruppe. Aufregende Zeiten liegen vor uns und wir sind überglücklich bei dem Gedanken, wieder zu reisen.

Das südliche Afrika wartet und ruft Sie!

Für weitere Informationen zögern Sie bitte nicht, mich unter hella@sabela-africa.com zu kontaktieren.

Share this Story
Load More Related Articles
Load More By Hella Gobel
Load More In Client News

Check Also

Tierische Neuigkeiten vom Team von Robin Pope Safaris

Neue Wildtiere, Geburtstagsfeiern und eine neue Reiseeröffnung. Rückkehr ...