Press "Enter" to skip to content

Good News Sabela Africa Oktober 2022

Machaba Safaris; Meister der Nachhaltigkeit

Man ist nur so stark wie sein Team. Deshalb ist es wichtig, dass man sich mit gleichgesinnten, leidenschaftlichen und fürsorglichen Mitarbeitern umgibt. Bei Machaba Safaris  ist genau dies Firmenphilosophie.

In der weitläufigen Umgebung der Nationalparks in denen Machaba Safaris aktiv ist, sind meist gleich mehrere Gemeinden angesiedelt. So kann Machaba Arbeitsplätze schaffen und gleichzeitig die Lebensbedingungen verbessern. Die Teams aller Machaba Camps haben das gleiche Ziel: Tier – & Naturschutz, Bildung der Bürger und Erhaltung der Lebensräume. So bleiben die Regionen und Parks für den Tourismus attraktiv und die Gemeindemitglieder sind in Lohn und Brot. Hier im Video veranschaulicht der Geschäftsführer der Ngoma Safari Lodge, Nelson, wie wichtig es ist, nachhaltig zu helfen. https://youtu.be/SyFj6vpB-tk

Mehr Informationen auch über weitere Machaba Projekte gibt es unter diesem Link:

https://machabasafaris.com/en/conservation?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=machaba-gives-back&utm_content=august-2022

Hot of the Press:
Machaba Safaris hat soeben seine aktualisierte Online Broschüre zur Verfügung gestellt. Bitte dem Link folgen.

Das Leben besteht aus Veränderungen; das neue Sabela Africa Namibia Portfolio:

In den letzten zwei Jahrzehnten waren die meisten Mitglieder von Classic Namibia Teil meines Portfolios, und es waren 20 Jahre mit viel Engagement und Freude in der Touristik. Immer viel Arbeit und manchmal auch harte Zeiten. Letzteres ist eine Zeit in unserem Leben, an die wir alle nicht einmal mehr denken möchten.

Corona brachte ungeplante Veränderungen mit sich, die zunächst zum Verkauf und damit Ausscheiden der Okahirongo Lodges aus dem Portfolio führten. Die zweite Veränderung trat ein, als ich beschloss, die Vertretung der Wolwedans Collection niederzulegen. Solange ich mich erinnern kann, waren Stephan und sein Team ein Teil meines Portfolios und für diese tollen Jahre danke ich Stephan ganz persönlich  und werde die so ganz besondere Region Namibias für immer im Herzen bewahren. Was für eine inspirierende Zeit das war. Ich wünsche Stephan alles Gute für die großartige Arbeit und für seine zukünftigen Projekte.

Dies aber war auch der Aufbruch in eine exklusivere Form der Repräsentanz. Ich verkleinerte nochmals meinen Kundenstamm und ich bin sehr glücklich über mein exklusives Boutique-Portfolio in Namibia;  nun bestehend aus OngumaChiwani Safari Camps (Mowani & Camp Kipwe) und Otjimbondona.

Die drei Safari Juwelen vertrete ich mit viel Freude und Stolz im Markt und werde in Kürze entweder bei Euch im Büro auftauchen oder Euch auf der ITB endlich wieder treffen.

An dieser Stelle möchte ich allen anderen Classic Namibia-Partnern dafür danken, dass sie mir ihr “bestes Stück” anvertraut haben und ich oft für viele Jahre Teil ihres Teams sein durfte. Es war eine wunderbare gemeinsame Reise und ich wünsche allen nur das Beste.

Mit dem Schließen des Classic Namibia Kapitels verstummen auch die Classic Namibia Facebook und Instagram Kanäle. Alle Kommunikation zu unseren Partnern findet ab sofort nur noch auf hellasabela  und auf der Sabela Africa Facebook Seite statt.

Robin Pope Safaris wie immer mit tollen Agent News

Habt Ihr schon das neue Luangwa River Camp gesehen? Das Camp wirkt jetzt frisch, neu und lebendig. Absolut die perfekte Alternative zu Nkwali, wenn Eure Kunden einen Hauch von mehr Raffinesse und Safari-Chic bevorzugen und vielleicht noch nicht so buschaffin sind. Robin Pope Safaris  hat fantastisches neues Bildmaterial. Hier sind die neuen Bilder hinterlegt für Luangwa River Camp

Hinter dem gleichen Link befinden sich auch die neuen Bilder für mein Lieblingscamp Kuthengo in Malawi, sowie Mkulumadzi und Pumulani.

Immer wieder möchten wir die hervorragenden Verkaufsargumente von RPS in den Vordergrund stellen:

– Die Festtage fallen in die Emerald Saison! Fantastische Raten, die bis 40% unterhalb der Hochsaison liegen.

– Robin Pope Safaris hat seine Preise seit November ’21 nicht mehr erhöht und wird sie bis auf weiteres beibehalten. (Ausgenommen sind Drittanbieter)

– Kein Einzelzimmerzuschlag anwendbar

– Bei einem Langzeitaufenthalt von 7 oder mehr Nächten im gesamten Portfolio erhalten Gäste  eine Ermäßigung von 15 % auf die Unterkunft. Zuvor waren es 10 %.

Hinter diesem Link sind die obigen und noch weitere Verkaufstools von Robin Pope Safaris hinterlegt.

Reise-Update aus Sambia – Keine Visagebühren mehr für Reisende aus der EU ab 1. Oktober 2022.

Das Leben ist ein ständiger Fluss der Veränderung. Am besten nehmen wir dies mit offenen Armen an.

Wir freuen uns auf das nächste Quartal 2022 mit Euch. 

Amelia und ich stehen mit allen erforderlichen Informationen oder Hilfestellungen Euch im Verkauf zur Seite.  Wir freuen uns auf Euren Anruf oder Euer Mail.

Bis zum nächsten Mal!